clubkinder

Die clubkinder sind ein gemeinnütziger Verein.

Sie sind auf Du und Du mit der hiesigen Kulturszene. Clubbetreiber, Veranstalter, Künstler – sie alle helfen den Clubkindern.

Der clubkinder e.V. sammelt Spenden für Hamburg. Satzungszwecke:
- Förderung der Jugend- und Altenhilfe
- Förderung von Kunst und Kultur
- Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung

- Förderung der Hilfe für Flüchtlinge
- Förderung des Tierschutzes

Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem TRINKWASSER haben. Um dieses Ziel zu erreichen, fördern VcA Wasserprojekte und Aktionen im In- und Ausland.

Seit 2013 ist die editraxx GmbH & Co. KG Brunnen-Fördermitglied und freut sich, so einen kleinen Beitrag leisten zu können.

Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit Zugang zu sauberem TRINKWASSER haben. 

Mit eigenen Aktionen und zusammen mit Kooperationspartnern während des Crowdfundings können Wasserprojekte von VcA unterstützt werden.

Das kukuun ist nicht nur ein wunderbarer Ort, um gepflegte Getränke zu genießen, Konzerte, Theater, Shows oder Poetry Slams zu erleben oder gar Parties zu feiern. Das Kukuun hat sieben Tage die Woche geöffnet.

Das Kukuun war in den letzten Monaten (und Jahren) ein ewig treuer Begleiter auf vielen Wegen. Aktuell ist das kukuun gelegentlich ein Ort für Veranstaltungen rund um das Projekt der Zero-Waste Markthalle. (Danke dafür)

startnext

Startnext gibt Künstlern, Kreativen, Erfindern, Social Entrepreneurs und Machern die Möglichkeit, ihre Ideen und Projekte vorzustellen, mit der Unterstützung von vielen Menschen zu finanzieren und eine Community aufzubauen.

Inzwischen ist Startnext die größte Crowdfunding-Community für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups im deutschsprachigen Raum.

Auf startnext läuft auch das Crowdfunding zu der ersten Zero-Waste Markthalle unter www.startnext.com/zerowaste-markthalle.

Wenn er nicht gerade für Aufnahmen durch die Welt reist, zeichnet sich Christopher für wundervolle Fotos und Kampagnen für Soziales, Fussball, Handball und ein Hamburger Traditions-Bier verantwortlich. Und: er macht fantastische Portraits von Menschen, so auch vom Initiator des Projektes der verpackungsfreien Markthalle. Vorher dachte ich immer, niemand bekäme das hin. Danke dafür!

Die klangBOUTIQUE, das ist ein Netzwerk aus Musikern, Komponisten und Produzenten. Ein Kollektiv aus kreativen und fähigen Musikerfindern und Tonmalern. Ein Zusammenschluss aus Leuten für die die akustische Umgebung kein Beiwerk ist – sondern das Hauptwerk.

In unserem Crowdfunding-Film und als Hintergrundmusik des von Viktor Hacker eingesprochenen Textes sind die GEMA-freien Kompositionen der klangBOUTIQUE zu hören.

DEEA.net ist die Agentur für Print-Design, Marketingstrategie und Corporate-Design. Unser Logo wurde von DEEA.net entwickelt und gestaltet und in der Vergangenheit haben wir bereits gute Erfahrungen bei (Print)-Arbeiten für die editraxx GmbH & Co. KG gemacht.  

Hauptberuflich als Sprecher für Imagefilme, Hörspiele, Computerspiele, Off-Kommentare, voice over und natürlich auch Synchron unterwegs, verfasst er überdies Texten sowohl für den gewerblichen PR-Bereich, wie auch für die leichte, humoristische oder auch dramatische Unterhaltung auf der Bühne.

Eine Auswahl, der für das Projekt der verpackungsfreien Markthalle eingesprochenen Texte findet man hier.

PILATES , GYROTONIC® und GYROKINESIS® sind effektive und wohltuende ganzheitliche Trainingskonzepte, die zu einem entspannten und leistungsfähigen Körper führen. Die Grundlage beider Methoden ist die bewusst eingesetzte Atmung.

All dies bietet das Pilatesstudio Alsterdorf. Bettina Preusschoff ist eine langjährige Bekannte und außer einem freundschaftlichen Verhältnis bietet Sie auch Feedback und Support für das Projekt der verpackungsfreien Markthalle. 

Der unverwechselbare Mix aus Café, Bar und Waschsalon, mitten in Ottensen.
In der Laundrette ist man immer gut aufgehoben.

In den letzten Monaten wurde die Laundrette so etwas, wie ein ausgelagertes Zweit-Büro mit direktem Zugang zu Meinungen, Vorschlägen und einem Waschsalon. Danke dafür.

Nicolas Jansky ist ein Kameramann aus Bayreuth, der schon einige wundervolle Projekte realisiert hat und von Naturaufnahmen über Parkour bis hin zu Werbefilmen ein umfangreiches Portfolio hat. 

Nicolas hat den Löwenanteil an Filmmaterial für den Crowdfunding-Film für das Projekt der Zero-Waste Markthalle beigesteuert. 

Umweltdruckerei

dieUmweltdruckerei setzt konsequent auf ressourcenschonende Materialien und eine emissionsarme Produktion. Die Druckerei verwendet ausschließlich Recyclingpapier. Bei den eingesetzten Bio-Druckfarben sind mineralölhaltige Bestandteile weitestgehend durch Zutaten auf Basis nachwachsender Rohstoffe ersetzt. dieUmweltdruckerei arbeitet mit Strom aus erneuerbaren Energien. Alle unvermeidbaren CO2-Emissionen, die im gesamten Druckprozess und beim Versand entstehen, kompensiert dieUmweltdruckerei und deren Partner durch Investitionen in Klimaschutzprojekte. 
Unser Promotionmaterial wurde klimaneutral von der dieUmweltdruckerei produziert.

Die vege.net GmbH ist der Webhostingspezialist aus Bremen. Von der Domainregistrierung bis zum Web- und Serverhosting sorgt man hier seit über 20 Jahren dafür, dass Webseiten und E-Mails funktionieren. Doch endet der Service nicht bei der Technik. Ob Freemail, Webseitenpflege oder Social Media: Das Portfolio schließt alle Dienstleistungen rund um Internet und Werbung mit ein.
Wir haben die englische Übersetzung des Crowdfunding-Projektes mit Hilfe der vege.net GmbH realisiert.

Nach Köln und Berlin formiert sich derzeit auch in Hamburg ein Ernährungsrat. Er vertritt die Interessen von Bürger*innen, die nicht ausschließlich auf die Rolle von Konsument*innen festgelegt werden wollen. In vielen Städten der Welt existieren bereits Ernährungsräte, auch Food-Policy-Councils. Sie verstehen sich als Schnittstellen zwischen Theorie und Praxis, als Think Tanks und Impulsgeber, als Netzwerke und Nährboden für Projekte, die Lebendigkeit und Gemeinschaft im gesamten Stadtgebiet stärken.

Superhelden Webdesign ist die Webdesign Marke der vege.net GmbH 

Die erfahrenen Spezialisten sorgen für den richtigen Auftritt digital und analog. Individuelle Webauftritte entstehen hier ebenso, wie Flyer, Broschüren, Geschäftspapiere & Co. Auch werden auf Wunsch vorhandene Webseiten nach aktuellen Anforderungen überarbeitet. Neben zahlreichen lokalen, nationalen und internationalen Kunden ist vege.net auch der Ansprechpartner im Regionalmarketing.
Plettenberg Consulting

Hannah Plettenberg ist seit 1994 in der Gastronomie und Hotellerie tätig. Und seit 2007 ist sie  im Bereich der Unternehmensberatung selbstständig. Heute betreut Sie Existenzgründer nationaler wie auch internationaler Unternehmen in der Gastronomie und Hotellerie. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Existenzgründung vom Businessplan bis zur Schlüsselübergabe,
die Optimierung von bestehenden Konzepten und das Entwickeln von neuen gastronomischen Konzepten. Hier sind ihr folgende Themen besonders wichtig: gerechte Bezahlung in der Gastronomie und Hotellerie, Lokalität und Nachhaltigkeit